Seit 2006 staatlich anerkannter Lehrgangsträger für Waffensachkunde,
seit 2008 staatlich anerkannter Lehrgangsträger für Wiederladen und Vorderladerschießen

 

Der theoretische Teil des Lehrgangs wird mit Computer und Videobeamer veranstaltet.

Für den praktischen Teil stehen mehrere Pressen zur Verfügung.
Zwei Hornady Iron Press Einstationen- und eine Dillon XL 650 Mehrstationenpresse. Weiterhin steht weitreichendes Zubehör und Material bereit. Jeder Teilnehmer verschießt seine hier gefertigte Munition zur Funktionskontrolle anschließend auf dem Schießstand.
Zu der Rubrik Vorderlader stehen eine einschüssige Perkussionspistole und mehrschüssiger Perkussionsrevolver bereit, wie auch Steinschloss- und Radschlosswaffen im Original gezeigt werden. Jeder Teilnehmer wird einen Vorderlader selbsttätig laden und schießen.

Munition_30-06 (Mobile)

Großansicht = Klick auf die Fotos

Schulung mit optimal eingerichteten Arbeitsplätzen mit neuester Werkzeugbestückung

Rollwerkbaenke 1 u 2 (Andere) IMG_4830 (Andere)

Zwei ausgestattete Rollwerkbänke mit Zwischenplatte. Hier Testausbau im Garten.

Matrizensatz .357 Magnum (Andere)

Matrizensatz von Hornady mit Hülsenhalter und Prüflehre.

PKW-Anhaenger (Andere) IMG_4836 (Andere)

Eigens für die Lehrgänge angeschaffter PKW-Anhänger.

IMG_4814 (Andere)
Rollwerkbank 1 (Andere)

Werkbank 1 Hornady Iron Press.

Dillon XL 650 (Andere)
Schulgswaffen FKS (Andere)

Schulungswaffen

IMG_4720 (Andere)

Oder wahlweise bestückt mit Dillon XL 650 Mehrstationenpresse.

IMG_4815 (Andere) IMG_4842 (Andere)
IMG_4797 (Andere)

Details zum Einbau des Wechselsystems von Inline Fabrication

CIMG3651 (Andere) CIMG3653 (Andere) CIMG3656 (Andere)
CIMG3664 (Andere)

Hülsennassreinigung mit Edelstahlnadeln System Lavabossoli