Seit 2006 staatlich anerkannter Lehrgangsträger für Waffensachkunde
Seit 2008 staatlich anerkannter Lehrgangsträger für Wiederladen und Vorderladerschießen

Anfragen oder Anmeldungen einfach per eMail:
info@pulverschein.de

Preis 190 € pro Teilnehmer.
Achtung: Sonderpreis für Gruppen ab 3 Teilnehmer 160 € pro Teilnehmer!
Gleicher Sonderpreis gilt bei Einzelanmeldung für Mitglieder des Halsbeker Schützenvereins!
(alle Beträge sind Umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG.)

Wichtig: Ihre Anmeldung ist verbindlich.
Die Anmeldung muss spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn erfolgt und der Teilnehmerbetrag bezahlt sein.
Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die Widerrufsbelehrung und die besonderen Regelungen zur Stornierung des Vertrages nach der Widerrufsfrist gehen Ihnen mit der Anmeldung per eMail zu. Die 14-tägige Widerrufsfrist beginnt erst mit der Rücksendung des ausgefüllten Anmeldeformulares und der Widerrufsbelehrung.

Die Kontoverbindung wird Ihnen per eMail nach Anmeldung mitgeteilt. Spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn werden Ihnen die Lehrgangsunterlagen per Post zugesandt. Die umfangreichen Unterlagen enthalten auch ein Fachbuch zur Vorbereitung auf den Lehrgang.

Weiterhin: Die Unbedenklichkeitsbescheinigung ist eine Voraussetzung zum Lehrgangsantritt. Bringen Sie bitte auch Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.

In der Teilnehmerbetrag enthalten sind:

  • 2-tägiger Lehrgang in Vollzeit mit Videobeamer und praktischen Anwendungen
  • Schießen der gefertigten Munition sowie ein Vorderlader auf dem Schießstand
  • Prüfung mit bundesweit staatlich anerkanntem Zeugnis
  • Alle benötigten Materialien für den Lehrgang
  • Anteilige Raummieten für Schulungsraum und Schießstand
  • Staatl. Prüfungskosten der Behörde
  • Umfangreiche Unterlagen einschließlich Lehrbuch. Das sende ich Ihnen spätestens 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn per Post zu
  • Zwei Mittagessen
  • Viel Spaß ist garantiert!
  • Ab 2020 eine noch nicht verratene Neuigkeit.

Der Lehrgang findet im Halsbeker-Schützenverein e.V. statt. Der Schützenverein übernimmt auch den Service für die Mittagessen und Getränke. Zwei Mittagessen sind in der Teilnehmerbetrag enthalten, Getränke jedoch nicht.

Die Räumlichkeiten des Halsbeker-Schützenverein e.V. sind erst 2006 samt moderner Schießstandanlagen neu gebaut worden und auf dem neuesten Stand. Wir haben einen großen Unterrichtsraum zur Verfügung. Schießstände für 25 m (1500 Joule)  und 100 m (7000 Joule) sind im Keller und somit vom Wetter unabhängig. Während der Schulung ist der Schießstand für uns reserviert.
Ausreichende Parkplätze befinden sich direkt vor dem Schützenheim. Barrierefreier Zugang ist vorhanden.

Anschrift des Lehrgangsortes:
Halsbeker-Schützenverein e.V.
Wittenheimstraße 59
26655 Westerstede-Halsbek

Anschrift des Lehrgangsträgers:
siehe Impressum